Heidi Scarlat

Besuchen Sie unsere moderne Zahnarztpraxis
über den Dächern von Mainz

ohne Wartezeit
in ganz entspannter Atmosphäre.

Dr. med. dent. HEIDI SCARLAT Zahnärztin

Kiefergelenkdiagnostik

Ein funktionierendes Kauorgan besteht nicht nur aus kariesfreien Zähnen und gesundem Zahnfleisch. Wenn die Zähne nicht zusammenpassen, wie vom Kiefergelenk vorgegeben, wenn eine Krone zu hoch oder eine Brücke zu niedrig ist, kann der Körper mit unterschiedlichen Symptomen darauf reagieren: Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Ohrgeräusche (Tinnitus), Verspannungen der Muskulatur, Brennen der Mundschleimhaut bis hin zu Haltungsschäden, Atemnot und Herzbeschwerden.

Ähnliche Symptome beobachtet man auch bei langjährig unversorgten Zahnlücken oder Verlust der Stützzonen nach Entfernung endständiger Backenzähne.

Um diese Probleme zu erkennen bedarf es der Funktionsanalyse, um diese Probleme zu lösen, der Funktionstherapie. Behandelt werden solche Probleme mittels einer durchsichtigen Schiene, der sogenannten Knirscherschiene, die nachts getragen werden muss, um somit eine Entlastung des Kiefergelenkes zu erreichen (Schienentherapie).

Foto von www.wikipedia.de